Metalle


Zusätzlich zu den Währungen werden auch Metalle an den internationalen Finanzmärkten gehandelt. Die beiden bekanntesten Metalle sind Gold (XAU) und Silber (XAG). Zumeist werden diese beiden Metalle gegen den USD gehandelt. Der Handel gegen EUR wird ebenfalls angeboten, das höchste Handelsvolumen findet jedoch im USD statt. Wie am FX Markt werden auch bei den Metallen Paare gebildet. XAUUSD steht für Gold und XAGUSD für Silber. Eine Unze Gold (XAU) ist beispielsweise 1.300 USD wert. Verkauft man 1 Unze Gold (short) zu einen Kurs von 1.300 USD, so kauft man gleichzeitig 1.300 USD. Fällt der Kurs pro Unze auf einen Kurs von 1.100 USD und kauft die vorher verkaufte Unze zu einem billigeren Kurs zurück (long), hat man einen Gewinn von 200 USD erzielt. Steigt der Wert einer Unze jedoch auf einen Wert von 1.500 USD, so hat man 200 USD verloren.

InstrumentNameMargin in %Handelszeiten
COPPER.fCopper Futures2Mon.-Fri. 04:00-11:30 / 12:15-21:00
XAGEURXAGEUR2Mon. - Fri. 01:00 -
23:45
XAGUSDXAGUSD2Mon. - Fri. 01:00 -
23:45
XAUEURXAUEUR2Mon. - Fri. 01:00 -
23:45
XAUUSDXAUUSD2Mon. - Fri. 01:00 -
23:45
XPDUSDXPDUSD2Mon. - Fri. 01:00 -
23:45
XPTUSDXPTUSD2Mon. - Fri. 01:00 -
23:45