API Trading


GBE brokers Ltd bietet neben dem Handel mit dem MetaTrader 4 die Möglichkeit, via API FIX Schnittstelle zu handeln. Die signifikanten Vorteile darin liegen in der deutlich verkürzten Ausführungszeit, da dem Handel über API FIX Schnittstelle die „interne Bearbeitungszeit“ der Orders in dem MetaTrader 4 erspart bleibt. Ausführungszeiten innerhalb von wenigen Millisekunden sowie bis zu einer Millisekunde können so gewährleistet werden.

Insbesondere das News-Trading, bei dem es vor allem auf geringste Ausführungszeiten ankommt, wird über diese Schnittstelle professionell abgewickelt.

In diesem Bereich ist GBE brokers Ltd absoluter Spezialist und bedient stark wachsendes Kundenklientel.

GBE brokers Ltd kooperiert hierbei mit dem Technologiedienstleister PrimeXM als Bridge- und API-Anbieter. Die API Schnittstelle ist technisch direkt an die Liquiditätsaggregation angedockt und sorgt so für exzellente Qualität in der Tradeausführung. Die Tradeverbuchung sowie die Erstellung der Kontoauszüge werden durch den MetaTrader 4 gewährleistet.

Dadurch kann auch höchste Flexibilität bei der Abrechnung von Vermittlern, Tradern sowie Commissionen und Rebates gewährleistet werden.

Unsere Schnittstelle kann Anlageklassen übergreifend – sprich sowohl für den Devisenhandel (Forex) als auch für den CFD-Handel – weingesetzt werden.

Sie ist für die anspruchsvollsten Handelsalgorithmen, Vermögensverwalter, Retailbroker und HFT-Trading hervorragend geeignet.

Auch in diesem Bereich des Tradings ist neben einem wettbewerbsführenden Pricing der Produkte Individualität, höchster Technologieaffinität sowie Flexibilität ungemein wichtig. Kontaktieren Sie uns jetzt und besprechen Sie Ihre individuellen Anforderungen.

Senden Sie uns eine E-Mail zur Kontaktaufnahme: